THE CHIPP Logo White

MODERNER RÜCKZUGSORT IN BAD SAArOW

Mit Blick auf den Scharmützelsee vereint das Design Apartment im Innen und Außen klaren Stil mit einer einladenden Familienatmosphäre – für kürzere oder längere Aufenthalte.
Der minimalistische Bau des renommierten Architekten Sir David Chipperfield, entstand im Jahr 2023 und fügt sich harmonisch in die grüne Umgebung ein. Mit fein aufeinander abgestimmten Details, die trotzdem Spielraum für eigene Kreativität lassen, bietet das Apartment reichlich Platz und Komfort. Drei Schlafzimmer – darunter ein liebevoll eingerichtetes Kinderzimmer – zwei Bäder, eine voll ausgestattete, geräumige Küche, ein Wohnbereich mit Kamin und die sonnige Terrasse sorgen für einen entspannten Aufenthalt.
Die Ruhe einer Ferienwohnung genießen, ohne auf die Vorteile gehobener Hotellerie zu verzichten: Spa-Bereich, Pool, Fitnessraum und der Strand liegen direkt auf dem Gelände.
Willkommen im THE CHIPP: Für unvergessliche Momente in Bad Saarow
Willkommen im THE CHIPP: Für unvergessliche Momente in Bad Saarow
Willkommen im THE CHIPP: Für unvergessliche Momente in Bad Saarow
Willkommen im THE CHIPP: Für unvergessliche Momente in Bad Saarow
8
Personen
1 h
von Berlin
49 km
vom Flughafen BER
2023
Erbaut
Ein modernes Wohnzimmer mit einem Kamin und einer bequemen Couch.
Bequemes Bett mit Kissen und einer Lampe auf einem Nachttisch vor einem Waldhintergrund.
Ein Modernes, mehrstöckiges Gebäude des renommierten Architekten Sir David Chipperfieldmit mit großen Fenstern, die teilweise von hohen Kiefern verdeckt werden, unter einem klaren Himmel.

UMGEBUNG

Einzelne Person rudert in der Abenddämmerung auf einem See
Bad Saarow ist heute das Berliner Pendant zu den New Yorker Hamptons – und das mit Tradition: Schon in den 1920er-Jahren war der Kurort am Scharmützelsee unter Künstlern und Unternehmern beliebt, die in ihren Sommerresidenzen nur eine Stunde südöstlich von Berlin dem Großstadttrubel entfliehen wollten. Bekannte Berliner wie Max Schmeling oder Maxim Gorki trafen sich hier regelmäßig zum Segeln, Golfen und Erholen in den Grandhotels und Moorheilbädern Bad Saarows. Mit malerischen Gebäuden aus dieser Zeit, umgeben von einem ausgedehnten Naturschutzgebiet, locken das reichhaltige Freizeit- und Wellnessangebot, Spitzengastronomie und die entstehende Kulturszene heute wieder Großstädter ans “Märkischen Meer”, wie es einst Theodor Fontane benannte.
Modern, stilvoll, unvergesslich: Das Hideaway am Ufer des Scharmützelsees
Modern, stilvoll, unvergesslich: Das Hideaway am Ufer des Scharmützelsees
Modern, stilvoll, unvergesslich: Das Hideaway am Ufer des Scharmützelsees
Modern, stilvoll, unvergesslich: Das Hideaway am Ufer des Scharmützelsees
Modern, stilvoll, unvergesslich: Das Hideaway am Ufer des Scharmützelsees
Modern, stilvoll, unvergesslich: Das Hideaway am Ufer des Scharmützelsees